Kategorien
Online Marketing

SEO Training

Ihr Training für SEO – eine Königsdisziplin im Online-Marketing


Individuelles SEO Training für Ihre Web-Projekte erhöht nicht nur Ihre Reichweite im Internet. Ihre Webseite wird professioneller, strukturierter und somit schneller für neue Leser und Kunden auffindbar. SEO (Search Engine Optimization) zu lernen, ist ein (längerer) Prozess. Suchmaschinenoptimierung ist in unseren modernen Zeiten jedoch nicht mehr wegzudenken. Also nichts wie ran an die Materie! Verändertes Konsumverhalten und Kundenbedürfnisse stellen Unternehmen vor besondere Herausforderungen, die vor allem die Sichtbarkeit der Webseiten betreffen.

Google ist dabei ein entscheidender Faktor. Potentielle Kunden suchen in der Regel neue Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen per Google Suche. Aber unter den vielen Webseiten ganz oben zu stehen, ist eine Herausforderung. Mit einem guten SEO-Konzept können Sie schnell und unkompliziert Ihre Reichweite erhöhen und neue Kunden gewinnen. Im SEO Training von Benjamin Desche werden Ihnen die Fertigkeiten vermittelt, Suchmaschinenoptimierung gezielt anzuwenden. Die Kurse werden Ihnen praktische und theoretische Kenntnisse vermitteln, die Sie direkt in der Praxis anwenden können:

·       Google Search Console
·       Technical SEO
·       Wichtige Ranking-Faktoren
·       Keyword-Analyse
·       SEO-Tools
·       Textstruktur
·       u.v.m.

Benjamin Desche ist ein Experte im Digital Marketing und nutzt seine Erfahrung von über 10 Jahren, Sie beim Aufbau Ihrer perfekten Webseite und Ihres Marketings zu unterstützen. Mit seiner betriebswirtschaftlichen Ausbildung und seinem Master of Arts weiß er sein Wissen einzusetzen. Er bietet umfangreiche Trainings, Seminare und Coachings zu den Themen Online-Marketing an, wobei er seine Klienten individuell betreut und begleitet.

Vor dem Training werden Ihre Bedürfnisse und Wünsche analysiert und ein individueller Lehrplan erstellt. Mit diesem Konzept werden Sie während des gesamten Seminars begleitet. Sie werden das umfangreiche Fachwissen praxisorientiert und lebensecht lernen und in Übungen anwenden. Sie können in einem Einzeltraining oder in kleinen bis großen Gruppen lernen. Frontalunterricht wird dabei nicht angewendet. Benjamin Desche verspricht ein dynamisches Training, das nicht langweilig wird. Lassen Sie sich beraten und sich ein individuelles Trainingskonzept zusammenstellen.

Warum SEO Training für Ihr Unternehmen wichtig ist

SEO Training findet schon im Alltag statt. Wenn Sie sich über ein Thema informieren möchten, werden Sie wahrscheinlich den Suchbegriff bei Google eingeben. Und es ist verständlich, dass Sie sich zuerst die Ergebnisse ansehen, die ganz oben stehen. Dieses Prinzip beschreibt SEO perfekt.

Denn das Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, bei der Google Suche ganz oben in der Ergebnisliste zu erscheinen. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum Sie Ihre Webseite nach SEO-Kriterien optimieren sollten. Mit einem guten SEO-Konzept vergrößern Sie die Wahrscheinlichkeit von Kunden gefunden zu werden. Denn wenn Ihre Kunden Ihre Webseite nicht finden, können sie auch nicht von Ihrer Seite profitieren.

Mit einem SEO Training aus Landsberg oder München lernen Sie, das Ranking Ihrer Seite zu verbessern. Ein gutes Ranking bedeutet Sichtbarkeit, was deshalb wichtig ist, da Kunden nicht viel Zeit mit der Suche nach Unternehmen verbringen. In der Regel brauchen Kunden nur wenige Sekunden, um sich für eine Seite zu entscheiden.

Für ein besseres Ranking können Sie branchenspezifische Keywords verwenden. So ein Keyword kann zum Beispiel „Marketing Coaching“ sein.
Ein wichtiger Aspekt ist ebenfalls, dass ein gutes SEO-Konzept ihre Markenbekanntheit steigert. Wenn Ihre Seite unter den ersten zehn Google Suchergebnissen erscheint, steigert dies das Vertrauen Ihrer Kunden in Ihr Unternehmen. Es steigert gleichzeitig Ihre Bekanntheit und festigt Ihren Stand in Ihrer Branche.

Die SEO-Ergebnisse sind messbar. Sie können direkt sehen, wie viele Kunden Ihre Seite gefunden und aufgerufen haben. Sie werden demnach schnell die Ergebnisse Ihrer Arbeit bekommen und nachvollziehen können, ob Ihre Maßnahmen wirken. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Daten von Experten analysieren und auswerten lassen.

Suchmaschinenoptimierung früher vs. heute

In den Anfängen von Google und dem Internet allgemein war Suchmaschinenoptimierung noch kein großes Thema. Es gab nur wenige Webseiten und die Auswahl war übersichtlich. Heutzutage ist es schwierig, in der Menge der Anbieter ganz oben in der Liste der Suchergebnisse aufzutauchen. Google rankt die Webseiten nach einem bestimmten System aus sehr vielen Algorithmen und sucht sich die Seiten nach eigenen Kriterien aus.

SEO bedeutet, dieses Ranking gezielt zu beeinflussen. Zu Beginn der Suchmaschinenoptimierung waren diese Maßnahmen noch leicht umzusetzen, denn der Google-Algorithmus war noch einfacher zu manipulieren. Eine ursprüngliche Taktik war es, möglichst viele Keywords im Text zu platzieren, damit Google auf diese Keywords reagiert. Dieses sogenannte Keyword-Stuffing sorgte dafür, dass die Texte mit dem Keyword überladen waren. Inzwischen funktioniert SEO anders, denn Google erkennt, wenn man versucht, sein Ranking durch viele Keywords zu erhöhen.

Heutzutage ist SEO viel umfangreicher. Denn es betrifft viele textliche und technische Bereiche. Mit natürlicher Schreibart, HTML-Tags und der richtige Struktur wird die Reichweite erhöht, ohne den Text Ihrer Webseite mit zu vielen Keywords zu belasten. Dazu lernt die KI von Google mit jeder Suchanfrage, besser zu filtern und Seiten zu ranken. Das bringt die Schwierigkeit mit sich, dass man als Marketing-Experte nicht immer nachvollziehen kann, wie Google denkt.

SEO muss also mehrere Bereiche abdecken:

1.     Struktur und Nutzerfreundlichkeit
2.     Zielgruppen-optimierter Content
3.     Mobile First

All diese Aspekte lernen Sie in unserem Coaching und wenden diese an. Auf diese Weise lernen Sie ganzheitliches SEO mit allen Aspekten, die dafür sorgen, dass Ihre Seite bei Google weit oben steht.

SEO Training – Fazit

SEO ist mehr als nur das Google Ranking zu beeinflussen. SEO muss vor allem Nutzer- und Lesefreundlichkeit beachten. Es nützt Ihnen nichts, wenn Ihre Seite zwar gefunden wird, aber der Leser schnell wieder verschwindet (ausgedrückt in der sogenannten Bounce-Rate). Bei SEO kommt es darauf an, schnell auf die veränderten Herangehensweisen und auf das Userverhalten zu reagieren und sein Konzept anzupassen. In unseren Coachings werden wir auf diese Regeln eingehen und Sie dabei begleiten Ihr Konzept aufzubauen. Denken Sie daran: auch ihr Konkurrent wird auf Suchmaschinenoptimierung zurückgreifen. Es gibt keine Branche, die nicht die Vorteile dieser Maßnahmen nutzen wird.

Es ist eine kosteneffektive Maßnahme, Ihre Reichweite zu erhöhen und mehr Kunden zu finden. Unser SEO-Coaching wird Sie dabei begleiten und weiß immer um die aktuellen Trends und Techniken der Suchmaschinenoptimierung. Sprechen Sie Benjamin Desche noch heute an!