Kategorien
Online Marketing

Social Media Training

Lernen Sie in unserem Social Media Training das Marketing der sozialen Medien. Für ein Unternehmen ist Social Media Marketing von großer Bedeutung und kaum noch wegzudenken. Soziale Medien gehören für fast alle Menschen zum Alltag. Sie teilen ihr Leben mit Freunden und recherchieren nach neuen Produkten.

Man trifft Nutzer ganz persönlich und privat an, was unglaublich große Vorteile mit sich bringt. Zum Beispiel bei der Kundenpflege und Serviceleistungen. Aus diesem Grund sollten Sie soziale Medien gezielt für Ihr Unternehmen nutzen.

Social Media Training – Nutzer intuitiv zu Kunden machen


Mehr als drei Milliarden Menschen sind in sozialen Medien aktiv. Für neun von zehn Menschen sind soziale Medien fester Bestandteil des Alltags. Der Verband Bitkom hat Anfang 2018 herausgefunden, dass der durchschnittliche User drei soziale Medien gleichzeitig nutzt. Zu den bekanntesten gehören Facebook, Instagram und Twitter. Fast 40 % der User nutzen soziale Medien, um sich über Produkte und Angebote zu informieren. Ein Drittel nutzt sie, um sich über ihre Stammunternehmen zu informieren. Das sind viele Gründe, um in einem Social Media Training die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen zu lernen.

Inzwischen nutzen rund 45 % der deutschen Unternehmen Social Media-Marketing, um die Reichweite zu erhöhen, neue Kunden zu gewinnen und Community Management zu betreiben (Stand 2021). Im Social Media Training von Benjamin Desche lernen Sie, Ihr Unternehmen richtig zu bewerben.

Benjamin Desche ist ein erfahrener Firmengründer und Fachtrainer für Google, Social Media Marketing und weitere Online-Maßnahmen. Mit mitreißenden Gruppen- und Einzeltrainings vermittelt er Fachwissen an Firmen, um Ihre Marketing-Skills zu verbessern und ihre Kommunikation auf ein neues Level zu heben. Nach 10 Jahren Erfahrung als Unternehmer weiß Benjamin Desche, wie Marketing funktioniert. Social Media Marketing ist keine komplizierte Wissenschaft. Es ist vor allem die Fähigkeit, die gewünschte Zielgruppe richtig anzusprechen mit Enthusiasmus und zeitlicher Investition. Doch natürlich gehört auch gehörig Wissen dazu, was das Schalten von Werbeanzeigen in Social Media betrifft.

Social Media Training – warum ist es sinnvoll?

Social Media Training werden Sie (in bestimmter Form) sicher schon unbewusst gemacht haben. Wenn Sie soziale Medien nutzen, werden Sie es kennen: sie scrollen durch Instagram, Facebook oder Twitter und lesen Storys und Posts. Dann finden Sie die Posts einer Firma, die genau die Produkte bewirbt, die Sie interessieren. Die Beiträge sind ansprechend und interessant gemacht. Sie sprechen genau Ihre Sprache, Ihren Stil und Ihre Interessen an. Als Nächstes schauen Sie auf die Webseite und gelangen so auf den Onlineshop. Das ist das gängige Prinzip von Online-Marketing.

Was viele nicht wissen: Soziale Medien zeigen Ihnen gezielt Werbung nach Ihrem Surfverhalten an. Facebook und Google speichern Ihr Surfverhalten und merken sich, was Sie liken und was Sie sich besonders gerne ansehen. Es ist also kein Zufall, dass Ihnen entsprechende Posts und Werbeclips angezeigt werden.
Mit dem entsprechenden Social Media Marketing können Sie Ihre potentiellen Kunden direkt ansprechen. Wie Sie das schaffen, lernen Sie in unserem Social Media Training für Ihren Marketing-Mix.

Tracking-Möglichkeiten in sozialen Netzwerken

Soziale Medien bieten viele Möglichkeiten für Werbung und Marketing. Dabei ist es deutlich mehr, als nur schnell etwas zu posten. Social Media Marketing bietet Wege, Kunden und die Zielgruppe gezielt anzusprechen und so die Klicks auf die Unternehmensseite zu erhöhen.
Dabei können Sie Synergieeffekte nutzen. Sie profitieren als Unternehmer von den sozialen Medien, die sozialen Medien profitieren wiederrum von Ihrer Onlineaktivität. Dies ist eine Art Kreislauf: Durch sogenannte Cookies wird sozialen Medien (oder auch Google) erlaubt, das weitere Verhalten von Nutzern auf Ihrer Webseite zu verstehen:
Wurde wirklich gekauft? Was wurde gekauft? Oder was war dann doch von größerem Interesse auf der Webseite?
 
Der Algorithmus der sozialen Plattform versteht den Nutzer damit umso besser und ein genaueres Personenprofil kann erstellt werden. Dieser Vorteil gilt auch für Ihre Werbung. Denn: So trifft die Werbung noch besser diejenigen, die wirklich Interesse an Ihrem Angebot haben können.
 
Der gesamte Prozess des Retargetings, Conversion-Trackings oder der Cookie-Richtlinien ist Teil des Social Media Trainings von Benjamin Desche. Die Detailtiefe wird im Voraus mit Ihnen abgestimmt, um genau das zu erläutern, was für Sie wichtig ist.

Wie Social Media Training Ihre Reichweite erhöht

Inzwischen ist die halbe Weltbevölkerung auf sozialen Medien präsent. Diese Tatsache zeigt, wie weitreichend die Netzwerke der sozialen Medien sind. Das Potential ist online wie offline enorm groß und kann mit der richtigen Marketingstrategie Ihrem Unternehmen eine enorme Reichweite bescheren. Es geben 60 % der Instagram-Nutzer an, über soziale Medien nach neuen Produkten zu suchen oder in Kontakt mit Firmen zu treten. Daher bieten sich Social-Media-Kanäle nicht nur dafür an, Kunden zu halten, sondern auch Kunden zu gewinnen.

Ein weiterer Aspekt ist, dass Menschen Produkten und Marken eher vertrauen, wenn sie alltagsgetreu präsentiert werden. Das heißt, wenn sie von Influencern oder anderen Usern im normalen Alltagsleben gezeigt und genutzt werden, sind die User eher bereit, das Produkt zu kaufen. So sehen die User, dass Ihr Produkt einen menschlichen Markenwert hat und hält, was die Werbung verspricht. Sie sehen an anderen Usern, dass Ihr Produkt funktioniert und dass es kundenfreundlich ist. Über soziale Medien schaffen Sie eine Verbindung zu Ihren Kunden, können mit ihnen kommunizieren und direkt auf ihre Fragen eingehen. Sie können Ihren Kunden und Neukunden Ihr Unternehmen direkt und live vorstellen und festigen so die Kundenbindung.

Für Kunden ist es wichtig, dass Sie als Firma präsent und aktiv sind. Im Durchschnitt loggt sich der Nutzer einmal täglich ein und kontrolliert seine Timeline. Durch die schnelllebige Zeit im Internet müssen Sie als Unternehmen dauerhaft präsent sein und regelmäßig posten. Dabei sollten die Posts unterhaltsam, aber auch informativ sein. Durch regelmäßige Posts bleiben Sie in Erinnerung und halten den Kundenkontakt.

Social Media Training für Ihr Unternehmen nutzen

In unserem Training lernen Sie, Ihre Zielgruppe zu identifizieren und direkt anzusprechen. Mit dem passenden Social Media Training können Sie Ihre Zielgruppe kontaktieren und müssen nicht passiv darauf warten, dass sich Ihre Kunden bei Ihnen melden. In unserem Training lernen Sie unter anderem:

·       Veranstaltungen für mehr Reichweite (wie Gewinnspiele, Verlosungen, etc.)
·       Angebote und Aktionen promoten und bewerben
·       Online-Shops in Ihre Unternehmensseiten einbinden
·       Produkte präsentieren und verlinken
·       Zielgruppen definieren und ansprechen
·       Kunden durch regelmäßige Posts und Aktivitäten halten
·       Community Management (Fragen und Probleme der Kunden in Social Media öffentlichkeitswirksam bearbeiten)

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist es, die Konkurrenz zu beobachten und schnell zu reagieren, wenn diese Ihre Präsenz ändern. Dabei lernen Sie zu beobachten, welche Social Media Taktiken Ihre Konkurrenten verfolgen und wie sie ihre Produkte bewerben. Sie analysieren die Kampagnen und wie sie mit ihren Kunden interagieren. So lernen Sie, was bei Ihren Konkurrenten funktioniert und was sie von ihnen abschauen können.

Sie lernen im Coaching, wie Sie Ihre Ziele definieren, die Zielgruppe recherchieren, die geeignete Plattform finden und wie Sie einzigartigen Content erstellen, der Ihre Firma repräsentiert. Wir erstellen mit Ihnen einen Zeitplan für die Beiträge und analysieren die Wirkungen auf die Kunden, sodass Sie nach dem Coaching selbst die passende Social Media Marketingstrategie finden. Probieren Sie es aus!